Raritäten

Füller "Chef" / Wüsteneisenholz

Wüsteneisenholz (Olneya tesota) kommt aus der Sonora- Wüste zwischen Kalifornien, Südwest-Arizona und Nordmexiko. Die Bäume des Wüsteneisenbaums wachsen sehr langsam, können bis zu 1000 Jahre alt werden und sind auch nach ihrem Absterben in der Wüste praktisch unzerstörbar.

Das Holz ist gold-gelblich-braun mit schwarzer Maserung, der schmale Splint dagegen weiß-gelblich, es ist überaus feinporig, dicht und hart und ist eines der schwersten Hölzer weltweit. Am spektakulärsten ist das Holz aus den extrem seltenen Maserknollen dieses Baumes, es gibt einfach nichts vergleichbares auf der Welt.

Füller "Chef" / Hirschhorn

Schreibgeräte aus Horn sind von ganz besonderer Haptik und auch optisch ein Hingucker. Hirschhorn ist im Kern meistens porös und daher - wenn man das Horn entsprechend einsetzt - können sehr interessante und einzigartige Effekte erzielt werden. So ist dieser Füller auf einer Seite fast weiß und ganz glatt, auf der anderen Seite ist die poröse Struktur sehr gut erkennbar.